Die Kunststoffbranche mit all seinen Untergliederungen ist hoch innovativ. Nicht nur bezogen auf die verarbeiteten Rohstoffe und Rohmaterialien, sondern insbesondere auch hinsichtlich der Kunden- und Marktorientierung. Kundenwünsche beflügeln den Produkteinsatz in neuen Anwendungsfeldern und neuentwickelte Materialien sowie Produktionsverfahren eröffnen erweiterte Möglichkeiten für innovative Kunden. Die erfolgreichen Unternehmen der Kunststoffbranche brauchen deshalb freie Hand im Tagesgeschäft – um Kundenwünschen zu folgen und eigene Innovationen umsetzen zu können.

 

Mit STEPSOFT haben diese Unternehmen den für Sie passenden Partner an ihrer Seite – denn wir konzentrieren uns seit vielen Jahren darauf, unseren Kunden alles an die Hand zu geben, was benötigt wird um das Unternehmen schnell, einfach und effizient zu führen und zu steuern. Im Tagesgeschäft genauso wie bei der strategischen Planung, auf Basis der im Unternehmen verfügbaren Informationen.

Von uns können diese Unternehmen die gleiche Flexibilität erwarten, die ihre Kunden auch an ihnen schätzen. Gerade vor dem Hintergrund einer latenten Marktkonzentration in der Kunststoffbranche muss Software ihre Aktivitäten beflügeln und darf nicht wie ein Klotz am Bein sein.

 

Unabhängig davon ob diese Unternehmen sich innerhalb der Kunststoffbranche auf ein Segment konzentrieren oder in mehreren aktiv sind – STEPbasic ist die Basis ihrer Aktivitäten, sowohl für Compoundierung, Recycling, Mahlen, Mischen, Spritzguss, Montage, Veredelung, Abfüllung als auch Verpackung.

Seit 2001 ist STEPSOFT mit sei­nen Kunden gewachsen. Heute decken wir mit STEPbasic die Anforderungen der Kunst­stoffbranche nach der 90 : 10 Regel ab.  Das bedeutet, STEPbasic deckt bereits 90% der  geforderten Standardfunktio­nalität der Kunsstoffbranche ab.

Damit steuern Sie Ihr Unternehmen genauso wie Ihre Wettbewerber. Aber die entscheidenden 10%, die ihre Individualität ausma­chen und die Basis ihres ganz konkreten Erfolges sind, setzen wir mit ihnen effizient und zeitnah um.

 

Der hohe Reifegrad von STEPba­sic für die Kunststoffbranche schont die Budgets bei der Ein­führung und die Nerven bei der täglichen Nutzung.

Als Querschnittsfunktionen ste­hen unter Anderem das integrierte Dokumentenma­nagement, die CRM-Funktionen,  die Telefonanbindung (CTI), die Microsoft Office und Outlook Integration, das ausgefeilte Reporting, der elektronische Datenaustausch mit Kunden/Lieferanten sowie die Einbindung von externen Fi­nanzbuchhaltungslösungen (z.B.: Datev, Diamant, …) zur Verfü­gung.

STEPSOFT hat sich klar der Kunststoffbranche und Ihren Anforderungen und Tätigkeitsfeldern verschrieben. Dieses Engagement werden wir auch künftig fortführen.

Deshalb arbeiten wir jeden Tag an der Erhaltung der Kundenzufriedenheit und der Abrundung von STEPbasic mit neuen Technologien.

 

 

STEPSOFT entwickelt seit 2001 Unternehmenssoftware für Spielbanken. Mit unserer Softwarelösung (STEPplay) bieten wir seit 2004 eine Lösung, die speziell auf die Anforderungen von Spielbanken ausgerichtet ist. Dabei deckt STEPplay nicht nur die stetig wachsenden (gesetzlichen) Ansprüche jederzeit ab, sondern gewährleistet durch umfassende Funktionalität einen flexiblen Spielbank Betrieb.

Denn eine Spielbank besteht nicht nur aus dem Geschehen im Spielsaal, sondern aus der Gesamtheit der für die Besucher sichtbaren und unsichtbaren Betriebsteile eines modernen Dienstleistungsunternehmens. Nur wenn alles gut zusammen spielt ergibt sich eine Win-Win Situation: Die Gäste empfinden den Besuch als schönes Erlebnis und die Spielbank kann dieses Erlebnis auf einer wirtschaftlich gesunden Basis bieten.

STEPplay verbindet den Vorteil einer zentralen Lösung (in die sich die jeweiligen Standorte einloggen) mit der Flexibilität einer Konfiguration für die jeweiligen Standorte (Mandantenfähigkeit). Denn wir wissen: jede Spielbank hat Ihre Gepflogenheiten und individuelles Ambiente, dem die Unternehmenssoftware über eine flexible Konfiguration folgen muss. Wir als STEPSOFT stehen deshalb auch für eine schnelle und effiziente Einführung von STEPplay – egal ob es sich um einen Releasewechsel oder den erstmaligen Einsatz handelt.

STEPplay wird derzeit national in Deutschland als auch international eingesetzt. Auf der Basis einer fortlaufenden Release-Planung, gewährleisten wir auch künftig die umfassende Unterstützung unserer Anwender. STEPplay enthält auch eine komplette Warenwirtschaft, wie sie in Handel und Industrie eingesetzt wird.